Reifen selbst einlagern: So kommen die Sommerreifen gut über den Winter

Wenn es anfängt, draußen ungemütlich zu werden und der erste Frost absehbar ist, wird es Zeit, die Sommerräder abzumontieren und die Winterreifen aufzuziehen. Nicht jeder kann oder will seine Sommerreifen beim Händler oder in der Werkstatt einlagern. Wer genug Platz hat, kann die Sommerreifen problemlos bei sich zu Hause lagern, wenn die folgenden Tipps beachtet werden. Der beste Ort für die Reifenlagerung Der ideale Platz für Reifen...

Wie erkennt man gefälschte und vielmals minderwertige Ersatzteile

Viele wollen sich derzeit vor dem Coronavirus SARS-COV2 schützen und tragen aus diesem Grund eine sogenannte FFP2-Maske. Diese müssen über ein CE-Kennzeichen verfügen, dazu eine vierstellige Nummer die auf die Prüfstelle hinweist.  Denn nur geprüfte und zugelassene Masken schützen vor einer Inhalation infektiöser Aerosole. Wussten Sie, dass es auf dem Markt viele gefälschte Masken gibt Ungeprüft und ohne entsprechende Kennzeichnung...

Die richtige Pflege für die Autobatterie

Der Winter ist keine gute Zeit für viele Autobatterien. Hat der Wagen während einer kalten Nacht draußen gestanden, dann macht die Batterie gerne mal schlapp und der Wagen springt nicht an. Dabei ist es so einfach, die Autobatterie während der kalten Jahreszeit bei Laune zu halten, indem man ihr einfach etwas mehr Aufmerksamkeit zukommen lässt. Es sind Kleinigkeiten, die die Lebensdauer der Autobatterie deutlich verlängern. Was belastet...

Lichttechnikwechsel beim Fahrzeug

Wer neue Leuchtmittel für sein Auto kauft, sollte immer genau hinschauen. Ein Buchstabe darf auf keinen Fall fehlen. Ältere Fahrzeuge verfügen oftmals nur über einfache Lichttechnik. Das lässt sich mittlerweile recht einfach ändern, etwa mit einer Nachrüstlösung mit Halogentechnik. Wer sich dazu entscheidet, sollte beim Kauf unbedingt auf das Genehmigungszeichen achten. Das sogenannte „E-Zeichen“ ist ein Kreis mit einem großen E...

Elektroauto-Wörterbuch: Elektromobilitäts-Provider

Mit dem Elektroauto sickern neue Wörter und Begriffe in die automobile Alltagssprache. Einige davon sollte man vor allem als E-Mobilist kennen.  Wer unterwegs telefonieren will braucht eine Telefonzelle – oder einen Mobilfunk-Provider. Will man unterwegs flexibel laden, ist entsprechend ein Elektromobilitäts-Provider nötig. Der direkte Vertragspartner des Fahrstromkunden ist nicht unbedingt der Stromhersteller oder Infrastrukturbetreiber....

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.